Bus2Macarella Entdecken Sie einen wahren Traumstrand

Menorca besitzt wunderschöne unberührte Strände wie Macarella, die vor allem in den Sommermonaten Einheimische und Touristen aus aller Welt anziehen. Die beste Möglichkeit, alle Besucher auf dem Landweg an diesen Traumstrand zu bringen, ist zweifellos der öffentliche Nahverkehr in Form des Macarella-Busses. Der häufig verkehrende Bus verhindert Staus und trägt dazu bei, das natürliche Gleichgewicht eines einzigartigen Strands zu erhalten.

Fahrpläne

NEBENSAISON

14. Mai bis 15. Juni
Alle 40 Min.
8:25 – 19:45 Uhr, Montag bis Sonntag (einschl. Feiertage)

Abfahrt letzter Bus ab Macarella: 20:20 Uhr

HOCHSAISON

16. Juni bis 15. September
Alle 20 Min.
8:05 -22:25 Uhr, Montag bis Sonntag (einschl. Feiertage)

Abfahrt letzter Bus ab Macarella: 23:00 Uhr

KAUFEN SIE IHRE FAHRKARTE

PREISE

Einfache Fahrt: 4,50 €
Hin- und Rückfahrt: 8,20 €

Mit dem Buspass (T-General, T-Més und T-Jove):
Einfache Fahrt: 2,25 €
Hin- und Rückfahrt: 4,10 €

KAUFEN SIE IHRE FAHRKARTE

FAQ

Buchung und Preise

Was kostet die Fahrkarte? Was zahlen Personen mit Wohnsitz auf Menorca?

Bei Online-Buchung kostet die Fahrkarte (hin und zurück) 8,20 €.

Der Preis am Schalter oder direkt im Bus beträgt pro Strecke 4,50 €.

Für Inhaber eines Buspasses (Tarjeta de transporte) der Inselverwaltung Menorca kostet die Fahrkarte (hin und zurück) bei Online-Buchung 4,20 € pro Person. Im Bus muss der Pass vorgelegt werden.

Mit welchem Buspass erhalte ich Ermäßigungen?

Ermäßigungen erhalten Inhaber der kostenlos von der Inselverwaltung ausgestellten Buspässe T-Més, T-Jove, T-General.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Inselverwaltung (www.cime.es) oder direkt in deren Verwaltungsstellen.

Wo kann ich buchen? Was, wenn ich kein Internet habe?

Die Buchung erfolgt über die Websites www.bus2macarella.com und www.bus.e-torres.net. Wer kein Internet hat, kann die Fahrkarte am Verkaufsschalter an der Plaza Pins oder direkt im Bus auf der Umgehungsstraße (Avenida Josep Mascaró Pasarius) kaufen.

Gibt es eine Höchstzahl an Plätzen, die man buchen kann?

Unter Angabe der Fahrgastnamen und Vorauszahlung der Reservierung kann die maximale Anzahl der im Bus verfügbaren Plätze gebucht werden.

Kann ich eine bereits gekaufte Fahrkarte stornieren oder umbuchen?

Stornierung oder Umbuchung der Fahrkarte ohne Abzug ist bis spätestens eine Stunde vor Fahrtantritt möglich.

Wie kann ich eine Fahrkarte stornieren, wenn ich keine Internet-Verbindung habe?

Telefonisch oder am Verkaufsschalter an der Plaza Pins.

Ab welchem Alter müssen Kinder zahlen?

Kinder ab 4 Jahren belegen einen eigenen Sitzplatz und müssen daher eine Fahrkarte lösen.

Haltestellen und fahrpläne

Wo kann ich mein Auto abstellen?

Auf den Parkplätzen in der Nähe der Haltestelle auf der Umgehungsstraße.

Fährt der Bus nur an der Umgehungsstraße ab?

Alle Busse fahren an der Umgehungsstraße ab. In der Hochsaison hält stündlich ein Bus an der Plaza Pins, damit es die Bewohner der Altstadt nicht so weit haben.

In der Nebensaison gibt es täglich 8 Verbindungen von der Plaza Pins aus.

Welches sind die Abfahrtzeiten? Wann geht der erste bzw. letzte Bus?

In der Nebensaison fährt der erste Bus um 8:25 Uhr, der letzte um 19:45 Uhr. Der letzte Bus von Macarella zurück nach Ciutadella fährt um 20:20 Uhr.

In der Hochsaison fährt der erste Bus um 8:05 Uhr, der letzte um 22:25 Uhr. Der letzte Bus von Macarella zurück nach Ciutadella fährt um 23:00 Uhr.

Gelten von Montag bis Sonntag die gleichen Abfahrtzeiten? Was ist mit Feiertagen?

Die angegebenen Abfahrtzeiten gelten für die ganze Woche (auch an Feiertagen).

Besteht die Möglichkeit, dass ein Bus vor 8:00 Uhr fährt?

Bei Bedarf ist eine frühere Abfahrt des ersten Busses ab Ciutadella ohne weiteres möglich.

Wo setzt der Bus die Fahrgäste am Macarella-Strand ab?

Der Bus setzt die Fahrgäste am Parkplatz Macarell (Santa Anna) ab. Es sind Bemühungen im Gange, die Haltestelle so nahe wie möglich an den Strand zu verlegen.

Können Passanten, die zu Fuß von der Cala Galdana oder über den Camí de Cavalls kommen, an der Haltestelle Macarella ohne Buchung zusteigen?

Wenn es im Bus freie Plätze gibt, kann man zusteigen. Wenn nicht, muss man auf einen Bus mit freien Plätzen warten.

Damit Ihnen ein Platz sicher ist, empfiehlt es sich daher, Buchung und Zahlung der Fahrkarte über unsere Website vorzunehmen.

Gepäck

Ist die Mitnahme von Fahrrädern oder sonstigen großen Gegenständen im Bus erlaubt?

Nicht erlaubt sind Fahrräder im nichtzusammengeklappten Zustand, Surfbretter, Kajaks etc., wohl aber Stühle, Kühltaschen etc.

Fällt für Gepäck eine Zusatzgebühr an?

Nein

Busausstattung

Wie viele Plätze hat der Bus?

Es gibt Busse mit 24, 30 und 35 Plätzen. Durchschnittlich sind 30 Plätze vorhanden.

Sind die Busse mit Sicherheitsgurten ausgestattet?

Ja, alle Fahrzeuge.

Mit dem bus – warum?

Warum erfolgt die Anfahrt nach Macarella nur noch mit dem Bus?

Der wachsende Zustrom von Menorca-Besuchern am Macarella-Strand führte zu erheblichen Verkehrsproblemen auf der Zufahrtsstraße zum Strand, vor allem auf dem letzten Stück nach dem Predio de Torralbet.

Der Macarella-Strand liegt innerhalb des Área Natural de Especial Interés (Naturgebiet von besonderem Interesse) an der Südküste von Ciutadella und unterliegt besonderen Bestimmungen zur Bewahrung seiner Naturwerte und Erhaltung seiner touristischen Anziehungskraft. Zur Regulierung menschlichen Einflusses auf den Strand, dem grundlegenden Element zur Erhaltung des Naturraums, legen diese Sonderbestimmungen unter anderem Straßenbreite und Umfang der Parkfläche fest.

Die Anfahrt mit dem Bus zum Macarella-Strand soll die Überlastung der Zufahrtsstraße verringern, den Strand in gutem Zustand erhalten und dessen Besuch vereinfachen. Busplätze können dabei mittels Vorausbuchung gewährleistet werden.

Warum sind Bus- und Pkw-Verkehr nicht miteinander kompatibel?

Der letzte Abschnitt der Zufahrtsstraße zum Macarella-Strand ist so schmal, dass ein regelmäßiger Busverkehr neben dem Pkw-Verkehr nicht möglich ist. Aus diesem Grund musste der Pkw-Verkehr zum Macarella-Strand zugunsten des öffentlichen Verkehrs eingestellt werden. Dies ist nicht der Fall an den Stränden Son Saura, Cala Turqueta und La Vall, an denen der öffentliche Verkehr aufgrund der Straßenbeschaffenheit ergänzend zum Pkw-Verkehr möglich ist.